Am 13. August haben wir einen
Weinberg in Unterjesingen besichtigt und gesehen, was sich dort verändert hat.

In den Sommerferien besucht Daniel Lede Abal einige Unternehmen im Wahlkreis. Heute, am 13. August, war er zu Gast bei der GWG Tübingen. 

Heute waren wir mit rund 30 Gästen unterwegs im Schönbuch bei unserem ersten Sommertermin der Reihe „Klimawandel in der Region“. Götz Graf Bülow aus der Abteilung Forst im Landratsamt hat uns kundig geführt (herzlichen Dank!).

Leider ist auch in dieser Legislaturperiode die Reform des Landtagswahlrechts an unserem Koalitionspartner gescheitert. Es gäbe aber noch einigen weiteren Reformbedarf und der betrifft insbesondere den Landkreis und Landtagswahlkreis Tübingen.

Wir Grünen wollen eine Künstliche Intelligenz (KI), die Mensch und Umwelt nützt. Wir setzen uns – angesichts der Aktivitäten in China und den USA – für einen dezidiert europäischen Weg ein und wollen den Menschen und menschliche Werte in den Mittelpunkt stellen.

Eine spannendes Podium rund um den NSU, den nationalsozialistischen Untergrund, und das Buch „Ende der Aufklärung – die offene Wunde NSU“. Obwohl ich in einigen Punkten anders denke als die Autoren, finde auch ich: Das Versprechen der Aufklärung ist noch nicht eingelöst.

Monat vor | Monat zurück