Podiumsdiskussion - Junge Themen in der Landtagswahl

Der Ring politischer Jugend Tübingen (RPJ) veranstaltet gemeinsam mit dem Jugendgemeinderat (JGR) eine Podiumsdiskussion mit den Kandidierenden der CDU, FDP, SPD und Bündnis 90/Die Grünen.
 
Zusammen mit Diana Arnold (CDU), Irene Schuster (FDP), Dorothea Kliche-Behnke (SPD) und Daniel Lede Abal (Bündnis 90/Die Grünen) wird über die  Zukunft von Baden-Württemberg diskutiert. Zum Einstieg werden Rapid-Fire-Fragen gestellt, d.h. es werden kurze Fragen und Thesen formuliert, die die Kandidierenden in 30 Sekunden beantworten. Anschließend folgt eine moderierte Diskussion und zum Schluss werden Fragen aus dem Publikum beantwortet.
 
 
Die Veranstaltung ist unter folgenden Link erreichbar:
 
 

Datum und Uhrzeit:

Zurück