Aktuelles

Hier finden Sie sämtliche Beiträge aller Kategorien.

– Pressemitteilungen

Landkreise Tübingen und Reutlingen erhalten vom Land 20 000 Euro für Projekt gegen Armut

Das gemeinsame Projekt des Mütterforums Baden-Württemberg, des Mütter- und Nachbarschaftszentrums Reutlingen und des Familienzentrums elkiko Tübingen soll soziale und kulturelle Grenzen überwinden und Menschen aus verschiedenen Lebenssituationen unabhängig von Herkunft, Beruf oder finanzieller Situation zusammenbringen.

Weiterlesen …

– Pressemitteilungen

Radfahren im Kreis Tübingen wird attraktiver

Raum Tübingen profitiert von den gestern vorgestellten Bauprogrammen des Landes für Radwege an Landes- und Bundesstraßen.

Weiterlesen …

– Pressemitteilungen

Über 1,5 Mio Breitbandförderung für Kreis Tübingen

Der Breitbandausbau in Baden-Württemberg gewinnt weiter an Dynamik: Der für Digitalisierung zuständige Innenminister Thomas Strobl überreichte am heutigen Freitag die Förderbescheide an rund als 30 Zweckverbände und Kommunen.

Über 1,5 Mio Euro erhält der Kreis Tübingen in dieser Förderrunde vom Land für den Breitbandausbau.


Weiterlesen …

– Wahlkreis Tübingen

Abgeordnetenspalte im Schwäbischen Tagblatt

Ca. alle 6 Wochen schreibe ich eine Abgeordnetenspalte im Schwäbischen Tagblatt, dieses Mal, am 09.03.2018, thematisiere ich die Bildung der neuen Bundesregierung und die damit verbundene Perspektive, die ich als Mitglied des Landtages daran knüpfe.

Weiterlesen …

– Videos

Plenarrede 08.03.2018 - Die "Tafel"

Am liebsten wäre mir, wenn es keine Tafeln geben würde, wenn es keine Notwendigkeit dafür gäbe. Aber es gibt leider auch in unserem Land Bedürftige, und da ist die Arbeit der Tafeln von ungeheurem Wert. Die AfD will allerdings die Diskussion um die Essener Tafel als Trittbett nutzen, um sie für ihre Zwecke zu instrumentalisieren.

Weiterlesen …

– Pressemitteilungen

Land fördert den Breitbandausbau im Kreis Tübingen mit rund 100.000 Euro

Für den Ausbau des Breitbandnetzes erhält die Gemeinde Neustetten 9.180 Euro, die Gemeinde Hirrlingen 8.550 Euro und die Stadt Rottenburg 81.720 Euro. Das gab das für Digitalisierung zuständige Innenministerium am Freitag bekannt.

Weiterlesen …

Monat vor | Monat zurück