Aktuelles

Hier finden Sie sämtliche Beiträge aller Kategorien.

– Pressemitteilungen

Wir tun was für die Radler

Der Kreis Tübingen bekommt 20.000 Euro vom Land für Radprojekte. Damit wollen wir noch mehr Menschen dafür gewinnen, dass sie aufs Rad umsteigen. Fahrradfahren soll nicht nur eine praktische, individuelle Mobilität sein, sondern einfach auch Spaß machen, das ist ein Ziel von „RadKULTUR.

Weiterlesen …

– Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Der Landkreis Tübingen bekommt drei „Lernfabriken 4.0“

In Tübingen entstehen drei „Lernfabriken 4.0“. Die Gewerbliche Schule Tübingen, die Wilhelm-Schickard-Schule und die Berufliche Schule in Rottenburg bekommen insgesamt 307 600 Euro für die Modernisierung ihrer Ausbildungswerkstätten. Dazu gratuliere ich herzlich.

Weiterlesen …

– Wahlkreis Tübingen

Für eine Künstliche Intelligenz, die Mensch und Umwelt hilft

Wir Grünen wollen eine Künstliche Intelligenz (KI), die Mensch und Umwelt nützt. Wir setzen uns – angesichts der Aktivitäten in China und den USA – für einen dezidiert europäischen Weg ein und wollen den Menschen und menschliche Werte in den Mittelpunkt stellen.

Weiterlesen …

– Bürgerrechte & Innere Sicherheit

Stadt.ImPuls – Ein Sicherheitskonzept für lebenswerte, öffentliche Räume in Baden-Württemberg

Wir haben ein Sicherheitskonzept für lebenswerte, öffentliche Räume in Baden-Württemberg erarbeitet. Darin beschreiben wir, wie zum Beispiel städtebauliche Maßnahmen mit sozialen und politischen Präventionsmaßnahmen kombiniert werden können. Sicherheit ist weit mehr, als Polizei und Justiz, wir wollen eine nachhaltige Sicherheit für Baden-Württemberg indem wir öffentliche Räume mit allen Beteiligten Institutionen beleben und Verantwortung zwischen den Bewohner*innen fördern.

Weiterlesen …

– Pressemitteilungen

Landes-Gelder für Tübinger Theater

Das Land födert das Tübinger Theaterprojekt: „European Freaks‘ Convention“ mit 20.750 Euro. Sie sind auf der Suche nach Ideen, die Europa beleben und dafür wünsche ich viel Erfolg.

Weiterlesen …

– Wahlkreis Tübingen

Ende der Aufklärung – die offene Wunde NSU. Veranstaltung in Tübingen

Eine spannendes Podium rund um den NSU, den nationalsozialistischen Untergrund, und das Buch „Ende der Aufklärung – die offene Wunde NSU“. Obwohl ich in einigen Punkten anders denke als die Autoren, finde auch ich: Das Versprechen der Aufklärung ist noch nicht eingelöst.

Weiterlesen …

Monat vor | Monat zurück