News

Podiumsdiskussion im d.a.i. –

Der Begriff der Sicherheit hat mehr als nur eine Dimension: Was ist objektive Sicherheit, was ist subjektive Sicherheit und wie stärkt man diese jeweils im Sinne von "reclaim the streets"?


Zu diesem Thema habe ich  

am Dienstag, 24. Juli 2018, um 19.30 Uhr

 

Martina Kaplan, Leiterin des Referats Prävention im Polizeipräsidium Reutlingen

Micha Schöller, Frauen helfen Frauen e.V. Tübingen und

Barbara Landwehr, Leiterin des Fachbereichs Planen der Stadt Tübingen,

 

zu einer Podiumsdiskussion mit dem Titel „reclaim the streets“ - Sicherheit im öffentlichen Raum

eingeladen.

Die Veranstaltung findet statt im Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen (d.a.i.), Karlstraße 3, 72072 Tübingen.

Ich freue mich über Euer und Ihr Kommen!

Zurück